Übereinstimmende Wettterminologie

Machen Sie sich mit der passenden Wettterminologie vertraut. Dieses Glossar mit Begriffen zu Matched-Wetten, Buchmachern, Wettbörsen und Casinos hilft Ihnen auf Ihrem Weg zu regelmäßigen monatlichen Gewinnen.

Einzahlen

  • Ein Geldbetrag, der bei einem Buchmacher oder einer Wettbörse platziert wird und zum Platzieren von Wetten verwendet werden kann.

Anteil

  • Der Geldbetrag, der auf eine Wette gesetzt wurde.

Wette

  • Eine Transaktion zwischen Buchmacher und Kunde. Bei der Platzierung einer Wette riskiert der Kunde einen Einsatz, der den Ausgang eines Ereignisses vorhersagt. Wenn die Vorhersage erfolgreich ist, gibt der Buchmacher den Einsatz plus Gewinne zurück. Wenn dies nicht erfolgreich ist, behält der Buchmacher den Einsatz.

Gratiswette

  • Eine Gratiswette, die von einem Buchmacher vergeben wird, ermöglicht es, eine Wette zu platzieren, ohne den Einsatz zu bezahlen. Der Kunde erhält den vollen Gewinn, wenn die Wette erfolgreich ist, aber in den meisten Fällen ist der Einsatz nicht enthalten, da bei der Durchführung der Wette keiner eingesetzt wurde.

Der Vorteil

  • Auf ein Konto eingezahltes Guthaben, mit dem Wetten platziert werden können. Ähnlich wie bei Gratiswetten, aber in einigen Fällen wird der Einsatz auch bei Gewinnwetten zurückgegeben.

Qualifizierende Wette

  • Eine Echtgeldwette, die platziert werden muss, bevor Sie eine Gratiswette oder einen Bonus erhalten.

Odds

  • Das Verhältnis zwischen dem Einsatz und den potenziellen Gewinnen, das in Großbritannien traditionell in Form eines Bruchteils angegeben wird. Zum Beispiel ergeben 2/1 Gewinnchancen Gewinne in Höhe des 2-fachen Einsatzes oder 2 £ für jeden Einsatz von 1 £.

Dezimalquoten

  • Das Dezimaläquivalent der Bruchquoten der Buchmacher. Der Dezimalwert beinhaltet den zurückgegebenen Einsatz bei Gewinnwetten. ZB 3.00 ist das Dezimaläquivalent von 2/1

Wettanforderung

  • Eine Bedingung für qualifizierte Wetten und / oder Gratiswetten und Boni. Kann Mindestquoten und / oder Rollover-Anforderungen enthalten

Roll

  • Die Häufigkeit, mit der eine Einzahlung und / oder ein Gratiswette- / Bonusbetrag eingesetzt werden muss, um sich für einen Bonus zu qualifizieren, oder bevor eine Barabhebung vom Wettkonto vorgenommen wird.

Rückgabe des Einsatzes (SR)

  • Bezieht sich auf Fälle, in denen der Einsatz von risikofreien Wetten oder Boni zusammen mit den Gewinnen an den Kunden zurückgegeben wird.

Einsatz nicht zurückgegeben (SNR)

  • Bezieht sich auf Fälle, in denen der Einsatz auf Gratiswetten oder Boni nicht mit Gewinnen zurückgegeben wird.

Wettbörse

  • Eine Plattform, auf der Kunden miteinander wetten können. Mitglieder können die Rolle des Buchmachers spielen, indem sie Quoten für jede Haftung anbieten, die sie verlieren möchten, oder indem der traditionelle Spieler Quoten für jeden Einsatz anfordert, den sie verlieren möchten.

Back Bet

  • Wettwechselfrist für Wetten auf ein Ergebnis, um zu gewinnen

Lay Bet

  • Wettumtauschfrist für Wetten auf ein zu verlierendes Ergebnis

Haftung

  • Der Betrag des gefährdeten Geldes, wenn ein Ergebnis zum Verlieren festgelegt oder ein Ergebnis zum Gewinnen gesetzt wird

Liquidity

  • Der Geldbetrag, der an einer Wettbörse verfügbar ist, um auf einem Markt zu sichern oder zu liegen

Markt

  • Auswahl der verfügbaren Quoten für den Ausgang eines Ereignisses. ZB ist "Match Result" ein Markt für ein Fußballspiel. Home, Draw und Away sind die auf dem Markt verfügbaren Optionen.

Provision

  • Eine Gebühr, die an die Wettbörse gezahlt wird, normalerweise auf der Gewinnerseite einer Wette, kann jedoch vom Gewinner und Verlierer erhoben werden.

Matched Bet

  • Der Begriff, der an Wettbörsen verwendet wird, wenn der gesamte Einsatz akzeptiert wurde.

Unübertroffene Wette

  • Der Begriff, der an Wettbörsen verwendet wird, wenn der Einsatz nicht akzeptiert wurde. Dies kann daran liegen, dass der Einsatz eines anderen Spielers zuerst angenommen wurde oder der Spieler ein Angebot abgegeben hat, das in einigen Fällen noch nicht angenommen wurde. Der Einsatz kann teilweise übereinstimmen, sodass ein Teil noch angenommen werden muss.

Auflage

  • Ein Standard-Wett- und Laienspiel führt zu einem gleichen Gewinn oder Verlust für Buchmacher und Tausch. Ein Overlay setzt einen größeren Lay-Einsatz ein, um weniger zu verlieren / mehr an der Börse zu gewinnen als beim Buchmacher

Unterlage

  • Eine Unterlage setzt eine kleinere als die Standardlage, um beim Buchmacher weniger zu verlieren / mehr zu gewinnen als beim Tausch.

Skrill

  • Eine Online-Zahlungsmethode, die häufig als "Internet Wallet" bezeichnet wird. Es wird von allen großen Buchmachern und Glücksspielseiten akzeptiert und vereint alle Zahlungsdetails an einem Ort und ermöglicht eine fast sofortige Überweisung von Geldern von Bankkonten und Karten. Empfohlen zum erneuten Laden von Konten, aber Anmeldeangebote stehen Kunden, die Skrill für ihre erste Einzahlung verwenden, im Allgemeinen nicht zur Verfügung.

Neteller

  • Eine Online-Zahlungsmethode, die häufig als "Internet Wallet" bezeichnet wird. Es wird von allen großen Buchmachern und Glücksspielseiten akzeptiert und vereint alle Zahlungsdetails an einem Ort und ermöglicht eine fast sofortige Überweisung von Geldern von Bankkonten und Karten. Empfohlen zum erneuten Laden von Konten, aber Anmeldeangebote stehen Kunden, die Neteller für ihre erste Einzahlung verwenden, im Allgemeinen nicht zur Verfügung.

Becher Wette

  • Eine Standardwette bei einem Buchmacher, die nicht mit einem Angebot verbunden ist. Empfohlen, um Wettkonten normal erscheinen zu lassen und so das Konto vor dem Ausschluss von Angeboten zu schützen.

Gubbed / Gubbing

  • Ein Begriff, der verwendet wird, wenn Buchmacher entweder die Teilnahme eines Wettkontos an Angeboten und Werbeaktionen einschränken oder das Konto wegen Unrentabilität schließen.

CASINO-TERMINOLOGIE

Ausbrechen

  • Laufzeit für den Verlust des Bonus vor Erfüllung der Wettanforderungen

Geschätzter Wert (EV)

  • Basierend auf der Wahrscheinlichkeitstheorie der Durchschnittswert des Spielens eines Bonus bei einem bestimmten RTP über einen längeren Zeitraum.

Zurück zum Spieler (RTP)

  • Der Prozentsatz des Geldeinsatzes auf ein Casinospiel, der den Spielern im Laufe der Zeit zurückgegeben wird.

Unterschied

  • Der Begriff, der verwendet wird, um die Verteilung der Auszahlungen auf Casinospiele auf ein bestimmtes RTP zu beschreiben. Beispielsweise kann ein Spiel mit geringer Varianz 95% des Einsatzes von häufig relativ kleinen Gewinnen zurückgeben, während ein Spiel mit hoher Varianz das gleiche RTP von 95% zurückgibt, das größere Gewinne zahlt, jedoch weniger häufig.

Gehen Sie Premium, erhalten Sie mehr Angebote
Bester Wert um

  • Zugriff über 180 Willkommens- und Reload-Angebote
  • Reload- und MoneyBack-Angebote werden jeden Tag bis 11 Uhr aktualisiert
  • Advanced Odds Matcher mit 32 Buchmacher und 4 Austausch
  • Vertiefte Schulung zu einer Reihe von abgestimmten Wettstrategien
  • Zeit sparen mit unserem erweiterten Odds Matcher mit Echtzeit-Updates
  • Vergessen Sie Tabellenkalkulationen, der Wett-Tracker erledigt alles für Sie nur ein paar Klicks
  • Kundenbetreuung von 8 bis spät jeden Tag
  • Kein Vertrag erforderlich, jederzeit kündbar

£ 1 Testversion

Holen Sie sich alles für 14 Tage.

£1

Jetzt kaufen >>

Erneuert bei £ 18 / Monat

Premium - Monatlich bezahlen

Erweiterte Tools zur Maximierung Ihrer Rendite

£18/ mo

Jetzt kaufen >>

Premium - Jährlich bezahlen

Der günstigste Weg, um auf unsere Plattform zuzugreifen

£99/ Jahr

Jetzt kaufen >>

Alle unsere Pakete enthalten die gleichen erweiterten Tools. Alle Preisangaben inkl. MwSt

* Ihr Gewinn kann variieren